Startseite > Aktuelles > Neuheiten

Ein "Vollwertmenü" für Ihre Kälber

Kälber-TMR, das neue Kälber-Vollwertmenü von Garant, spart Ihnen Arbeit und schmeckt Ihren Kälbern.

Kälber-TMR_98x130_16.12.2015.jpg  Größer Gesunde, gut entwickelte Kälber aufziehen und dabei Arbeit sparen - das klingt doch großartig! Die Fütterungsspezialisten von Garant haben gemeinsam mit Praxisbetrieben lange getüftelt, um diese Ziele mit einer Kälber-TMR zu erreichen. Alle Erfahrungen aus der Kälberfutter-Linie von Garant sind bei der Entwicklung der neuen Kälber-TMR eingeflossen.

Bestes Futter für die Kleinsten im Stall

Hochwertiges expandiertes Kälberfutter bildet die Basis, denn expandiertes Futter ist praktisch staubfrei und sehr bekömmlich. Das beigefügte Apfel-Aroma und Melasse sind weitere Bausteine für die hohe Schmackhaftigkeit.

Dieser Mischung wird in einer Müslianlage schonend Warmluft-getrocknetes Luzerneheu und Stroh im optimalen Verhältnis beigefügt. Das richtige Verhältnis von Raufutter zu Kraftfutter ist für die gesunde Entwicklung zum leistungsstarken Wiederkäuer nämlich besonders wichtig: leicht lösliche Kohlehydrate aus dem Kraftfutter stimulieren das Zottenwachstum im Pansen, Raufutter fördert die Entwicklung der Pansen- und Darmmuskulatur und verhindert ein Verkleben der Pansenzotten.
Für eine zügige, gleichmäßige Entwicklung der Kälber sind Heu und Stroh in der Kälber-TMR von Garant auf genau die richtige Länge zerkleinert: Kurz genug, dass die Kälber keine langen Stängel und Blätter selektieren können und lang genug, dass Partikel eine rasche Pansenentwicklung fördern. 
 

Kälber-TMR im Lagerhaus

Die gut durchdachte und erfolgreich getestete Zusammensetzung der neuen Kälber-TMR von Garant sorgt für eine schnelle und frühe Futteraufnahme. Die Kälber entwickeln sich besser und der Landwirt kann mit höheren Absetzgewichten rechnen. 100 g höhere Tageszunahmen im Vergleich zur getrennten Vorlage von Futtermitteln sind realisierbar.
04.02.2016